ESA-Astronaut Alexander Gerst Sternwarte

 

Schlüssel für die Sternwarte in der ISS mit Alexander Gerst

Herzlich Willkommen!

Alexander Gerst hat als Wissenschaftler und Astronaut Unglaubliches erreicht. Er fasziniert uns mit seinen Forschungsergebnissen und seinen einmaligen Bildern aus dem Weltall. Immer mehr Menschen interessieren sich für die uns umgebenen Galaxien und deren Sterne. 
 
Im Jahr 2016 starteten die Vorbereitungen für den Bau einer Sternwarte in Künzelsau. Die Hedwig Stauder Stiftung hat bereits die Baugenehmigung der Stadt Künzelsau erhalten, in Schloß Stetten eine Sternwarte mit Schulungsraum und Parkplätzen zu errichten.

 

Aufgrund der unmittelbaren Nachbarschaft zu einer großen Solaranlage soll die Sternwarte ausschließlich mit Solarstrom und mit Hilfe eines Stromspeichers betrieben werden.
        
Alexander Gerst ist in Künzelsau geboren und trägt die Ehrenbürgerschaft seiner Geburtsstadt.

Aus diesem Grund soll die Sternwarte den Namen "ESA-Astronaut Alexander Gerst Sternwarte" tragen. 

Zur Unterstützung des Baus, Betriebs und Unterhaltung der Sternwarte wurde der Förderverein "ESA-Astronaut Alexander Gerst Sternwarte e. V." gegründet.

>>Infoflyer als PDF downloaden